Schminken und Körperkunst

Schminken und Körperkunst sind u.a. wichtige Unterrichtsinhalte der Bildnerischen Erziehung. Die Schülerinnen der 1B Klasse schminkten sich während einer Doppelstunde im Fasching nach Betrachtung und Analyse der Gestaltungsmittel der Schminkmasken des japanischen Kabuki-Theaters (weiße Grundierung zur Abstraktion des Gesichtes, Verstärkung bzw. Neusetzung der Ausdruckselemente des Gesichtes durch klare Farben).

Die entstandenen Fotos mit verschiedenen Gesichtsausdrücken (Grimassen) wurden zu einem Kurzfilm zusammengesetzt und mit Musik unterlegt. Die Schülerinnen der 2A und der 3B hatten die Aufgabe, in Kleingruppen ihren Körper mit Farbe und verschiedenen mitgebrachten Kleidungsstücken zu gestalten und anschließend eine kurze Bewegungssequenz mit der fix platzierten Kamera zu filmen. Anschließend wurden die Sequenzen geschnitten, mit Effekten und Übergängen versehen und mit Musik ergänzt.

Mag. Regina Altenhofer-Vogt

BAfEP salzburg BAfEP-salzburg

Zuletzt geändert: 8.5.2017 – thomas.meusburger@bafep-salzburg.at