Fotoprojekt mit Harold Naaijer

Projekt Fotografie der 4B Klasse mit Harold Naaijer (Street photography), Martina Spitzer und Mag. Regina Altenhofer-Vogt, 25.10.13

Nach einer kurzen theoretischen Einführung zum Thema Komposition projizierten die Schülerinnen erste Versuche im Verbildlichen von Emotionen in einem professionellen Studiosetting (Scheinwerfer und Reflektoren, Kamera mit Verbindung zu Laptop und Beamer) auf eine große Leinwand. In kleinen Arbeitsgruppen erfolgte eine intensive Auseinandersetzung zum Thema "Emotionen fotografisch ausdrücken". Im BE-Unterricht erfolgte die Nachbearbeitung, Auswahl und Zusammenstellung der Fotos.

Die Ergebnisse – sie umfassten 36 eingerahmte Werke und 6 digitale Fotopräsentationen wurden im Rahmen einer Ausstellung mit Vernissage am 21. Jänner 2014 präsentiert. Die neue Präsentationswand mit Bilderschienen und Rahmen im Übergang vom Altbau zum Neubau wurde damit eingeweiht. Der Künstler Harold Naaijer und seine Assistentin Martina Spitzer reisten zu diesem Termin extra noch einmal von Graz nach Salzburg, um die Schülerinnen tatkräftig zu unterstützen. Es gab eine verlängerte große Pause, und die 4B startete die Eröffnung mit einem "flashmob" zum Thema Emotionen.

Die Besucher der Ausstellung wurden auf einer Tafel aufgefordert, schriftliche Kommentare zu den Fotografien zu hinterlassen. Kommentare der Schülerinnen: "Ich wusste gar nicht, dass man bei einem Foto so viel selbst gestalten kann!" "Ich bewundere die Art wie Herr Naaijer Menschen fotografiert, da ist für mich klar geworden was künstlerische Fotografie bedeutet." Wir möchten an dieser Stelle für die finanzielle Unterstützung des Projektes (Kultur Land Salzburg und Kulturkontakt Austria) danken.

Mag. Regina Altenhofer-Vogt

Klicken Sie auf ein Foto für eine größere Version

Nächstes/voriges Bild: Pfeiltasten oder P und N Tasten
oder Klick im linken/rechten Bereich

Schließen: Esc oder x Taste

 

BAfEP salzburg BAfEP-salzburg

Zuletzt geändert: 8.5.2017 – thomas.meusburger@bafep-salzburg.at