We Will Rock You

BAfEP, ST. URSULA, UND BORROMÄUM WILL ROCK YOU

rocklogoNach unserem großen Erfolg von LION KING im Herbst 2006 (vier ausverkaufte und umjubelte Vorstellungen im Haus für Mozart) hat sich unser bewährtes Projektteam um Dr. Kurt Lenzbauer (Regie) und Mag. Moritz Guttmann (musikalische Leitung) wieder zusammengefunden. Unser Ziel: Das Erfolgsmusical WE WILL ROCK YOU mit Unterstützung der Salzburger Festspiele in einer qualitativ hochwertigen Version zur Aufführung zu bringen.

DIE STORY THE TIME IS THE FUTURE. GLOBALISATION IS COMPLETE! Das Schulcenter ist eine sichere, glückliche, schöne, neue Schule. Alle Gagas (codierte SchülerInnen) hören dieselbe Musik, sehen dieselben Filme tragen dieselben Sachen und werden mittels Pillen in die gewünschten Stimmungen versetzt. Unangefochten beherrscht die Killerqueen dieses System und unterdrückt Freiheit und Individualität. Produktive Kreativität und handgemachte Rockmusik existieren nur als Traum.

CAUGHT IN A LANDSLIDE NO ESCAPE FROM REALITY. Aber der Widerstand wächst. Abseits von diesem perfekt kontrolliert und überwachten Schulsystem trifft sich eine kleine Gruppe in einer Abstellkammer. Die Bohemiens. Sie glauben, dass es ein Goldenes Zeitalter der Rockmusik gibt.

OPEN YOUR EYES, LOOK UP TO THE SKIES AND SEE. Es soll immer noch einen Ort geben, wo richtige Instrumente existieren. Es soll jemand kommen, der den Schlüssel zur Rockmusik finden wird. Ist der Träumer Galileo der lang erwartete Held, der die Killerqueen besiegen wird?

HE IS JUST A POOR BOY. FROM A POOR FAMILY. Doch die gefährlichen Ga Ga-Cops suchen Galileo, um ihn von der allumfassenden Bildungsbehörde um-bilden zu lassen. Wer ist Galileo wirklich? Kann die Killerqueen besiegt werden? Gibt es noch einen Ort für wirkliche Rock-Musik?
ANYWHERE THE WIND BLOWS.

7 ausverkaufte Vorstellungen auf der Pernerinsel in Hallein mit über 5500 begeisterten Besuchern machte das Musical zu einem riesigen Erfolg.

Klicken Sie auf ein Foto für eine größere Version

Nächstes/voriges Bild: Pfeiltasten oder P und N Tasten
oder Klick im linken/rechten Bereich

Schließen: Esc oder x Taste

 

BAfEP salzburg BAfEP-salzburg

Zuletzt geändert: 8.5.2017 – thomas.meusburger@bafep-salzburg.at