Inhalt

Inhalt

Der Basketballer Troy Bolton befindet sich am Silvesterabend bei einer Party, auf der er mit Gabriella Montez an einem Karaoke-Wettbewerb teilnehmen muss. Nach einem zögerlichen Beginn legen beide ihre Scheu ab und singen gemeinsam das Lied Start of Something New. Nach dem Auftritt tauschen sie ihre Handynummern aus, verlieren sich jedoch aus den Augen.

Als die Schule wieder beginnt, treffen sich Troy und Gabriella, die zufällig an die Schule gewechselt hat, wieder. Troy ist der Kapitän des Basketballteams Wildcats der Schule, das die Chance die Meisterschaft hat. Traditionell wird in der Schule ein Wintermusical aufgeführt, dessen Castings bald anstehen. Beide überlegen, ob sie teilnehmen sollen, entscheiden sich jedoch dagegen. Trotzdem verfolgt Troy das Casting als Zuschauer. Auch Gabriella ist beim Casting anwesend. Währenddessen singen die Geschwister Sharpay und Ryan und scheinen die Rollen auch zu bekommen, da keine Konkurrenz im Partnercasting antritt. Kurz vor Schluss meldet sich Gabriella, so dass Troy ihr auf die Bühne nachfolgt. Die Kunstlehrerin Ms. Darbus meint jedoch, dass das Casting bereits beendet sei. Obwohl sie den Raum bereits verlässt, singen die beiden auf dem Klavier begleitet von der Komponistin des Musicals, Kelsi, das gleiche Lied und überzeugen so Ms. Darbus, einen Recall einzuberufen.

Als bekannt wird, dass der Kapitän des Basketballteams etwas Neues ausprobiert, laufen die Dinge aus dem Ruder. Troys bester Freund Chad befürchtet, dass das Basketballteam auseinanderbricht, und auch Gabriellas Freundin Taylor McKessie, welche den Wissenschaftsclub leitet, befürchtet Schaden für ihr Team, wenn Gabriella an der Musical-Produktion teilnimmt. So beschließen Chad und Taylor, Gabriella und Troy gegeneinander auszuspielen, so dass sie ihre Teilnahme aufgeben. Chad bringt Troy dazu, das Singen vor seinen Teamgefährten als unwichtig darzustellen und sich damit gegen Gabriella auszusprechen. Dies wird per Webcam übertragen, damit es Gabriella mitbekommt. Daraufhin erklärt diese dem ahnungslosen Troy, dass sie nicht mit ihm singen wird.

Doch es kommt anders als die beiden es sich gewünscht haben, denn Troy zeigt keinerlei Motivation mehr für das Basketballspiel, während Gabriella sich auch nicht für den akademischen Zehnkampf, bei dem die Wissenschaftsgruppe teilnehmen will, vorbereitet. So entschließen sie sich, einander die Wahrheit zu sagen.

Nun wollen beide wieder am Musical teilnehmen und eigentlich könnte nichts mehr schiefgehen, wenn da nicht Sharpay wäre: Sie sieht ihre Chancen auf die diesjährige Hauptrolle schwinden und beschließt, alles daran zu setzen, dass Troy und Gabriella den Recall nicht besuchen können. Nach einer kurzen Unterhaltung mit Ms. Darbus legt diese den Termin für den Recall zeitgleich zu dem Basketballendspiel und dem akademischen Zehnkampf. Doch Sharpay hat die Rechnung ohne Gabriellas und Troys Freunde gemacht: Sie hecken einen gefinkelten Plan aus, das Basketballturnier und den akademischen Wettkampf zu unterbrechen, damit Troy und Gabriela am Recall teilnehmen können.

Und so finden sich die beiden auf der Bühne wieder. Gabriellas und Troys Freunde kommen in Scharen und sind begeistert. Sharpay und Ryan schaffen es nicht, sich gegen Gabriella und Troy durchzusetzen. Anschließend können das Basketballturnier und der Wissenschaftswettkampf fortgesetzt werden. Troys und Gabrielas Temas gewinnen Spiel und Wettkampf.

Dieser Text wurde verändert von www.cinehits.de entnommen.